20. Februar 1982

Aus Anlass der 1100 Jahr-Feier der Stadt Dortmund findet im Südbad ein Weltrekord-Versuch über 1000 x 100m statt. Am 20. Februar um 10:28 Uhr ist der Weltrekord geschafft. Der SC Delphin stellt 19 Weltrekordhalter.

18. März 1982

Ein neuer Jugendausschuss wird gewählt:

Vorsitzender: Eduard Kaiser
Vertreter: Karin Kosciow
Beisitzer: Uwe Mach
Beisitzer: Hartmut Mach
Jugendvertreter: Andreas Burg
Jugendvertreter: Marco Donnarumma

19. März 198260 stimmberechtigte Mitglieder erscheinen zur Jahreshauptversammlung am Nordmarkt. Der geschäftsführende Vorstand wird gewählt: Vorsitzender: Helmut Burg Geschäftsführerin: Renate Kootz Kassenwart: Anton Dirmeier

10. Juni 1982

Markus Buschkamp gewinnt mit 34 Punkten die 9. Fahrrad-Rallye, die in Hohensyburg endet.

17. Juni 1982

Der 12. Wandertag führt von der Burg in Hohenlimburg bis zur Ortschaft Dahl.

03. Juli 1982

Das Dietrich-Keuning-Haus (Begegnungs-Zentrum-Nord) öffnet seine Pforten. Endlich kann der SC Delphin wieder im Dortmunder Norden Schwimmen.

29. August 1982

Die Fünf-Tage-Wanderung hat Kirchweischede als Ziel.

19. September 1982

Das Herbstschwimmfest des SC Delphin hat in diesem Jahr 538 Einzel- und 11 Staffelstarts. Ehrenpreise gehen an Nicole Riedel über 200m Brust und Ralf Bornscheuer über 100m Freistil

09. Oktober 1982

Der SC Delphin richtet sein 1. Skat-Turnier im Dietrich-Keuning-Haus aus.

18. Dezember 1982

In der Gaststätte "Hansa am Nordmarkt" findet die jährliche Weihnachtsfeier statt. Zum Jahresende hat der SC Delphin 376 Mitglieder.