25. Februar 1984

Eine große Karnevalsfeier findet in der Agora des Begegnungs-Zentrums-Nord statt.

07. März 1984

Der Vereinsjugendtag wählt einen neuen Jugendausschuss:

Vorsitzender: Eduard Kaiser
Vertreterin: Ulrike Wunder
Beisitzer: Petra Bergmann
Beisitzer: Torsten Brockmann
Jugendvertreterin: Dorina Kemski

10. März 1984

Die Jahreshauptversammlung findet im kleinen Saal des BZN statt. Der bisherige Vorsitzende Helmut Burg tritt nicht zur Wiederwahl an. Die 63 anwesenden Mitglieder wählen neu:

Vorsitzende: Renate Kootz
Geschäftsführer: Helmut Burg
Kassenwart: Anton Dirmeier

17. Juni 1984

11 Teilnehmer treten zur 10. Fahrrad-Rallye nach Wischlingen an. Sieger wird Jörg Riedel.

02. August 1984

Der SC Delphin veranstaltet den 2. Schwimm- und Badespaß im Bad des Dietrich-Keuning-Hauses. Die Wettkampfschwimmer führen Schwimmflossen vor.

11. August 1984

Die geplante Fünf-Tage-Wanderung fällt aus.

02. September 1984

Ausgangspunkt des 14. Wandertages ist Endorf im Sauerland. Bis zum Rastplatz Mühlscheiderbach werden 18km bewältigt.

16. September 1984

19 Vereine melden zum Herbstschwimmfest des SC Delphin. 741 Einzel- sowie 31 Staffelstarts gehen ins Wasser.

15. Dezember 1984

Eine gemeinsame Weihnachtsfeier findet abermals im kleinen Saal des Dietrich-Keuning-Hauses statt. Der SC Delphin hat zum Jahresende einen Mitgliederbestand von 464.