P1060536

 

In der letzten Schwimmstunde in diesem Jahr, am 20. Dezember 2012 im Dortmunder Nordbad standen die kleinen Schwimmerinnen und Schwimmer im Mittelpunkt.

Bei einem kleinen "Weihnachtswettkampf" konnte der Nachwuchs zeigen, wie schnell die 25m-Bahn in den Disziplinen Kraulbeine mit Brett, Brust, Rücken und Kraul durchquert werden kann.

Hier die Nachwuchsmannschaft von Katrin nach "getaner Arbeit".

P1060460 

Auf der Startbrücke sortierte Vivien (hier mit Nadine) den Nachwuchs, damit zum Start immer die richtigen angehenden Athleten auf den Startblöcken standen.

 

P1060459 

Ein bischen Nervösität war den jungen Schwimmer anzumerken... und gehört natürlich dazu. Trotzdem waren die kleinen Wettkämpfer auch in den Pausen zwischen den Starts sehr konzentriert.

 

P1060464 

Timm übernahm die für ihn ungewohnte Rolle des Starters.

Um an Timms Bestzeit von 55,09 sec (auf 100m Freistil, seine Bestzeit auf 25m Kraulbeine mit Brett ist nicht überliefert...) heranzukommen, müssen die Kleinen aber noch ein paar Jahre trainieren.

 

P1060473 

 

Währenddessen hatten Sarah und Nadine die Bademeister-Loge kurzfristig zum Protokollraum umfunktioniert, um die Ergebnisse zu erfassen und die Urkunden zu drucken.

Übrigens: Was in dem Bild wie eine schlechte Fotomontage aussieht, ist der Karton des Druckers, der auf der Glasscheibe der Loge abgestellt worden war.

 

P1060481 

Bei den Startvorbereitungen unterstützen die Riegenleiter ihre Schützlinge und gaben letzte Tipps vor dem Startpfiff.

P1060491

 

Nadine hatte die Leitung der Veranstaltung so gut im Griff, dass die älteren Vereinsvertreter Zeit für ein vorweihnachtliches Pläuschchen hatten: Hier der sportliche Leiter Hartmut Mach mit Barabara und Lothar.

 

P1060492 

Olga und Christa waren, unterstützt von Arhsuthdan, für die Zeitnahme verantwortlich.

Damit sich niemand über den "Nachwuchsschwimmer" auf der Bahn 1 wundert: Die Bahn blieb für das "freie Schwimmen" reserviert und im Bild sieht man Mustafa Temiz, der außer Konkurrenz mitschwamm, währen sein Sohn Habib (nicht im Bild) beim Wettkampf mitmachte.

 

P1060495 

Die "Großen" (aus den Wettkampfmannschaften) durften natürlich auch mitmachen. Hier sind Chun Yan, Jusuf und Tobias am Start. Sie gingen die Sache (wie man sieht) natürlich ganz entspannt an, denn Schimmwettkämpfe sind für sie schon fast "Alltag".

Chun Yan konnte am vergangenen Wochenende bei den Südwestfälischen Kurzbahnmeisterschaften seine Bestzeit über 100m Freistil auf 1:07,22 verbessern - herzlichen Glückwunsch.

Für die Leistungsschwimmer fängt jetzt die (kleine) Winterpause an, bis am 03. Januar das Training wieder beginnt - und schon am 19./20. Januar 2013 steht der erste Wettkampf des Jahres (die Dortmunder Stadtmeisterschaften) vor der Tür.

P1060512 

Von den Kindern mit Spannung erwartet war natürlich die Siegerehrung mit der Ausgabe der Urkunden. Hier sind Elli und Sarah bei der Arbeit, während Nadine noch die letzten Wettkampfdaten auswertet und Urkunden druckt.

Allen Helfern, Aktiven und Eltern wünscht der SC Delphin ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!