Heute sind wir um 7:30 Uhr aufgestanden, da das Frühstück wie jeden Morgen um 8:00 Uhr beginnt. Nach dem wir uns an dem Frühstücksbuffet gestärkt haben, gingen wir in unsere Zimmer um die Schwimmtaschen zu packen. Um 9:15 Uhr treffen wir uns im Eingangsbereich mit unseren Taschen, damit wir zum schwimmen fahren können. Da wir 100 mal 100 Meter schwimmen müssen, sollten wir die nicht geschafften Meter im 2. Training nach dem Mittagessen weiterschwimmen. Dann sind wir wiedergekommen und haben Abendbrot gegessen. Dies war sehr lecker. Anschließend gehen wir in den Keller um Tischtennis-Rundlauf zu spielen. Machen haben aber extra schlecht gespielt, da Anika meistens gewinnt. Später sind wir nach oben in unsere Zimmer gegangen und haben noch gelesen oder uns unterhalten. Dieser Tag war sehr schön, genau wie alle anderen.

Von Sophia und Katharina