Mannschaft1_04_2011_mod_400Bei den Stadt- und Jahrsgangsmeisterschaft am 02. und 03. April 2011 im Dortmunder Südbad präsentierte sich die erste Wettkampfmannschaft des SC Delphin in hervorragender Form: Die zwölf Wettkämpferinnen und Wettkämpfer unter der Leitung von Trainerin Nadine Schröter konnten den Lohn der vielen Trainingseinheiten in Form von zehn vierten Plätzen, zwei Bronze-, sieben Silber- und vierzehn Goldmedaillen ernten.

Mit insgesamt vier Goldmedaillen sowie je einmal Silber und Bronze konnte Katharina Mach das beste Ergebnis erzielen. Auch Julia Jacob, Tabea-Sophie Krause, Madlin Milkowski, Anna-Marie Rotärmel, Artem Gurdzhi und Tobias Jacob konnten sich mit ihrer Trainerin über erste Plätze freuen. Besonders hervorzuheben ist aber die gleichmäßig gute Leistung der gesamten Mannschaft: Auch wenn gelegentlich ein paar Zehntelsekunden zum Platz auf dem Siegertreppchen fehlten, so schafften es doch alle Teilnehmer, mindestens einmal unter die vier Besten zu kommen. Auch ihre persönlichen Bestzeiten konnten die Kinder durchgehend und zum Teil erheblich verbessern.

Schon am kommenden Wochenende werden sich die Wettkampfmannschaften - dann zusammen mit einem Teil des jungen Teams der zweiten Wettkampfmannschaft von Trainerin Elli Folda - beim 24. internationalen Jugendschwimmfest des SV Westfalen erneut mit anderen Schwimmerinnen und Schwimmern messen. In dem stark besetzten Feld wird der Wettstreit um die besten Plätze dabei noch schwerer werden.

In den Osterferien gehen die Mannschaften mit ihren Trainerinnen dann für acht Tage ins Trainingslager nach Duisburg - trotz der bevorstehenden Anstrengungen ist die Vorfreude bei den Kindern bereits jetzt groß.